Zurück,
nach oben!

Birnen wechseln Scenic II

Kabel, Lampen, el. Bauteile, ...

Birnen wechseln Scenic II

Beitragvon NikausdemNorden » Freitag 13. Februar 2004, 22:32

Hallo !

Nun ists bald soweit, der Tag des Scenic-Entgegennehmens rückt näher!

Da ich mir den Scenic mit Xenon bestellt habe und die Farbe der Standlichtbirnen und das Gelb der Blinker mich bereits im Prospekt störten, werde ich mir wohl entweder LEDs oder Philips Blue Vision Standlichtbirnen und diese verchromten Blinkerbirnen einsetzen.

Voraussetzung dafür ist allerdings, das man die Birnen überhaupt einigermaßen selbst wechseln kann.

Wer hat schon mal die Birnen (egal welche) beim Scenic II gewechselt und weiß, ob man die kompletten Scheinwerfer demontiert oder ob man sogar einfacher an die Birnen gelangt?

Ich danke Euch, das Forum wird immer besser - weiter so !

der Nik
NikausdemNorden
Regelmässiger Fahrer im Forum
Regelmässiger Fahrer im Forum
 
Beiträge: 182
Registriert: Sonntag 23. November 2003, 23:32
Wohnort: Bargteheide bei HH


Beitragvon scenicer » Samstag 14. Februar 2004, 15:01

hi

Tja halt dich fest ..lach um die Birnen beim neuen Scenic ll zu wechseln

muss die Stosstange demontiert werden :wall: :wall: wollen wir mal alle

hoffen das sie erst gar nicht kaputt gehen.


gute Fahrt und immer helles Licht

Gruss Bernd
scenicer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 12:45
Wohnort: Erkelenz


Beitragvon Sujuma » Samstag 14. Februar 2004, 18:14

Hi NikausdemNorden
schau mal hier nach.
http://www.scenic-forum.de/scenic/viewto ... f039603451
Kannst ja mal bei Martin nachfragen, wie er das gemacht hat.
muss die Stosstange demontiert werden

das wäre der Witz des Jahres, muss ich gleich mal nachschauen :nono:
Sujuma
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1396
Bilder: 4
Registriert: Freitag 19. Dezember 2003, 20:54
Wohnort: Saarland
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbesschreibung des Scenic: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.


Beitragvon scenic16v » Samstag 14. Februar 2004, 19:36

Also ich hab als allererstes wo ich meinen neuen Scenic2 abgeholt habe die gelben Blinkerbirnen ,gegen die edlen Philips Silver Vision ausgetauscht.Ging ganz einfach.Sind einfach Hebel die da rausstehen,wo man ne viertel Umdrehung dreht und man hat die ganze Fassung incl. Birne in der Hand.Kein lästiges Kabel abklemmen mehr :!:
Glühlampen austauschen und wieder rein.Geht echt einfach :wink:

Kann ich jedem empfehlen,gibt dem Scenic nen edlen Frontlook :wink:
scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
 
Beiträge: 929
Bilder: 1
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2003, 16:31
Wohnort: HANNOVER


Beitragvon scenicer » Samstag 14. Februar 2004, 19:44

hallo nochmal

Also mein Werkstattmeister meinte.....wenn du die Hauptscheinwerferbirnen wechseln musst dann muss du auch die Stossstange abmontieren hmm steht ja auch im Handbuch das man dan am besten zur Werkstatt fährt.

Versuchen würde ich es natürlich auch :wink: vieleicht hatte ja schon einer das Problem und postet hier mal......
scenicer
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: Mittwoch 10. Dezember 2003, 12:45
Wohnort: Erkelenz


Beitragvon Martin » Sonntag 15. Februar 2004, 21:09

@scenicer

Renno sucht immer probleme wo keine sind :lol: , im handbuch steht; das wechseln von "lämpchen "soll man die WS überlassen.

Du brauchst nur die plastic verkleidung von oben zu demontieren ,die birnen rausnehmen und wechseln, ist in 3 minuten fertig ohne WS :wink:

So meinten die auch das 18" räder nicht passen wurden, geht ohne probleme, Renno hat sich meine messwerten aufgeschlagen im dossier :idea:

Ciao Martin
Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2003, 23:39
Wohnort: Heerlen NL / AC


Beitragvon Sujuma » Dienstag 17. Februar 2004, 12:04

Hi, ich hab`s versucht!!!
Also noch ein Gelenk mehr im Unterarm, die Fähigkeit mit den Fingern zu sehen und der wechsele der Birnen ging ohne Probs.

Blinker und Standlicht ist machbar. Allerdings Abblend - und Fernlicht, insbesondere auf der Fahrerseite ist schon eine Fummelei, von den Nebelscheinwerfern reden wir besser erst gar nicht. Aber mit etwas Geschick, kann man sich das Geld für die Werkstatt sparen.
Sujuma
Supporter
Supporter
 
Beiträge: 1396
Bilder: 4
Registriert: Freitag 19. Dezember 2003, 20:54
Wohnort: Saarland
Scenicmodell: Nissan Qashqai 2.0
Kurzbesschreibung des Scenic: Nach Scenic I und Scenic II gewechselt zu Nissan.
War ne geile Zeit hier im Forum.


Beitragvon scenic16v » Mittwoch 18. Februar 2004, 11:36

@ all
Ok,habe heute die Blinkerglühlampen hinten gegen die edlen Philips Silver Vision getauscht.(vorne hatte ich ja schon).
Also ist zwar auf den ersten Blick ganz einfach,aber dann doch nicht :!:
Wie im Handbuch die 2 Schrauben mit T20 entfernt(Torxschlüssel)Hat auch nicht jeder in der Garage.Ottonormalverbraucher MUß in die Werkstatt :wall: :wall: :wall:
Gesagt getan,dann die Fassungsreihe gelöst,und erst mal nen Befestigungclip abgebrochen(Kotz...Fluch... :!: :!: :!: )
Dann Birne ausgetauscht,und in der gegengesetzten Reihenfolge wieder zusammen gebaut.
Mein Fazit:Kundenfreundlichkeit gleich :nono:
scenic16v
Forums-Fernstreckenfahrer
Forums-Fernstreckenfahrer
 
Beiträge: 929
Bilder: 1
Registriert: Mittwoch 15. Oktober 2003, 16:31
Wohnort: HANNOVER


Beitragvon Martin » Mittwoch 18. Februar 2004, 11:43

@scenic16v unser neue moderator 8)

Ich hatte auch probleme hinten, ist eine sch........lösung die renno sich da ausgedacht hat. Ich habe ein bisschen fett an die plastic clips gemacht, wenn mal eine birne im ernstfall , im regen .... am autobahnparkplatz :lol: gewechselt werden muss.

Optisch 100 % besser

Ciao Martin
Martin
Forums-Vielfahrer
Forums-Vielfahrer
 
Beiträge: 306
Registriert: Donnerstag 4. Dezember 2003, 23:39
Wohnort: Heerlen NL / AC


Beitragvon scenic-fan » Mittwoch 18. Februar 2004, 12:02

Hallo Martin,

das Fett nützt nicht sehr viel denke ich.
Man sollte besser auf wärmeres Wetter
warten, dann sind diese doofen Plastik-
Klammern nicht so hart und spröde.
Brechen dann nicht so schnell.
Also ich warte mit den Philips noch.
Aber guter Tipp !!!!
scenic-fan
Forums-Gelegenheitsfahrer
Forums-Gelegenheitsfahrer
 
Beiträge: 29
Registriert: Donnerstag 13. November 2003, 14:56
Wohnort: München - Bayern


Nächste


Gleiche Themen


Zurück zu Scenic 2: Elektrik und Elektronik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: TurnitinBot [Bot] und 5 Gäste

x

#{title}

#{text}